Inhalt

Lekartów

Erstmalig wurde das Dorf 1445 erwähnt und die Benennung kommt aus dem Namen Lekart. In dem Dorf befindet sich eine Kapelle aus dem Jahre 1820, die 1860 renoviert wurde (im Innenraum gibt es die Skulptur St Johannes der Täufer aus der Hälfte des 18. Jh.) und auch ein Büßerkreuz „cyrylik“ genannt.